Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 4 Zeitreisende online:
 » 4 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Needels (30)
 » seth (33)
 » Masta-Patrock (34)
 » SanDee (39)
 » SaschaV78 (41)
 » Wollfly (53)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zurück in die Zukunft  [andere]
  » Benzinproblem ZidZ III
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 2 3 4 ]

02.01.2003, 23:39 Uhr Benzinproblem ZidZ III
MadDog
Ich hasse diesen Namen...

Threadstarter

Posts: 37
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Hallo zusammen!

Wollte mal eure Meinungen zu folgender Problemlösung des fehlenden Benzins in Teil III wissen:

Hätten Marty und Doc Brown nicht einfach im Jahr 1885 das Rest-Benzin aus dem DeLorean nehmen können, mit dem Doc per Blitzschlag in den wilden Westen versetzt wurde und den er dann versteckt hat?
Das hätte doch keine Probleme gegeben 1955 Benzin aufzutreiben, nachdem die beiden den Wagen aus der Delgado-Mine gesprengt haben!

Was meint ihr?

Gruß

MadDog
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.01.2003, 00:34 Uhr ...
BF_31
Zeitreisender


Posts: 2
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Das ganze wurde schon öfters geklärt!

Doc hat das Benzin aus dem alten DeLorean sicher abgelassen. Und falls er es nicht getan haben sollte hat er einfach Angst noch einmal dort hinzugehen! Wenn er irgendwas an dem Fahrzeug ändert könnte es sein das Marty den DeLorean nie finden wird oder er kaputt geht und Marty nie nach 1885 kommen könnte!
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.01.2003, 10:28 Uhr Richtig...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3978
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

... siehe auch » Fragen und die Antworten der Produzenten.
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.01.2003, 11:13 Uhr Technisches:
ted.striker
Was für `ne Pissnelke!


Posts: 121
Rang:
88 MpH erreicht

Um ein Auto zu konservieren, sollte man (und das hat der Doc sicherlich auch getan):

a) den Reifendruck verringern
b) sämtliche Flüssigkeiten wie Öl oder BENZIN ablassen

Doc is doch nicht blöd!
Sebastian
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.01.2003, 12:21 Uhr UND...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3978
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

... selbst wenn noch Benzin drin gewesen wäre (was natürlich blöd wäre ), wäre die Gefahr, beim erneuten Betreten der Mine irgendwas kaputt zu machen viel zu gross...

Stell Dir vor, die beiden würden versehentlich einen Stützbalken wegreissen, so dass die Höhle einstürzt und den DeLorean zerstört...

Marty könnte ihn 1955 gar nicht mehr holen und zurückreisen...
Und das wäre ein riesiges Paradoxon!

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.01.2003, 15:56 Uhr Meine Güte!!!
MadDog
Ich hasse diesen Namen...

Threadstarter

Posts: 37
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

@ ted.striker:

Ich hab doch nicht geschrieben, dass Doc blöd ist.

Tut mir ja leid, dass ich nicht weiß, wie man ein Auto richtig konserviert, hatte das bisher noch nicht machen müssen!

@ alle anderen:

Alles klar!

Weiß bescheid!

Danke!

Gruß

MadDog




Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

01.07.2003, 19:50 Uhr immernoch Benzinproblem
Moo
Zeitreisender


Posts: 1
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Hallo Leute

Um 1885 an Benzin zu kommen, mus Doc doch einfach noch einen Brief schreiben indem steht, das Marty einen Kanister Sprit mitbringen soll.
Den würde er dann 1955 mit dem anderen Brief, den Doc schon aufgegeben hatte, bekommen.

Oder???
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

01.07.2003, 19:57 Uhr Nöp...
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3978
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Nein, da Marty bereits von 1955 nach 1885 zurückgereist ist, nützt es nix mehr, wenn Doc jetzt den Brief schreibt, da Marty es nicht mehr mitbringen kann, da er schon da ist...

Deine Theorie funktioniert nur bei "Bill und Ted"... Bob Gale hatte aber eine andere Zeitreisetheorie.

Doc müsste den Brief schreiben, bevor Marty in 1885 ankommt... ist schwer zu erklären irgendwie das ganze. Komplizierte Geschichte, dieses Zeitreisen.



Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.01.2004, 16:26 Uhr Wo ist denn das Benzin geblieben
mydian
Chef-Wettermann


Posts: 18
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Die Frage, die aber nach dem Ablassen noch bestehen bleibt ist.

Wo hat Doc dann das abgelassene Benzin und Öl gelassen?

Einfach wegschütten kann ich mir bei einem solchen Bastler wie ihm nicht vorstellen, aber vielleicht hat er ja wieder ein paar Dinge in den letzten Monaten konstruiert, bei denen er das ganze Benzin verbraucht hat.
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.01.2004, 14:46 Uhr Benzin...
seamus
Kleine irische Mistfliege


Posts: 123
Rang:
88 MpH erreicht

Ich denke weggeschüttet...Was hätte er sich denn schon bauen sollen??? Kann mir nichts vorstellen, was Sinn gemacht hätte...
Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.01.2004, 18:35 Uhr Schmied
sb899
Zeitreisender


Posts: 15
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet


Hey
Doc arbeitet doch 1885 als Schmied.
Vielleicht hat er das Benzin einfach dafür benutzt um
ein richtig heißes Feuer zu machen oder um es anzuzünden.
Benzin brennt doch bedeutend besser als Holz oder Kohle.

bis bald euer sb899
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.01.2004, 21:14 Uhr Reduce Carbon Dioxide emmissions - STOP Breathing
n000g (Moderator)
Es ist nur ein Film.


Posts: 1207
Rang:
Profi-Zeitreisender

benzin brennt aber nicht allzuheiss. ein besonders heisses feuer wirst du damit nicht herbeizaubern...kannst es höchstens als anzünder benutzen.

ist es aber nicht eigentlich völlig wurscht, was doc damit gemacht hat? *g*
Profil  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.01.2004, 22:31 Uhr Konserven
Elvis
Zeitreisepilot


Posts: 361
Rang:
Profi-Zeitreisender

ted.striker schrieb: Um ein Auto zu konservieren, sollte man (und das hat der Doc sicherlich auch getan):
a) den Reifendruck verringern
b) sämtliche Flüssigkeiten wie Öl oder BENZIN ablassen
Doc is doch nicht blöd!
Sebastian


LOL woher stammt denn die Theorie ?
Wenn man ein Auto länger stehen läßt macht man MEHR Druck auf die Reifen damit sie keine Flatspots bekommen. Und Öl Ablassen ? Öl koserviert doch hervorragend...tztztz

Benzin ja, das stimmt. Weg damit. Da Doc sich sicherlich auskannte hat er das Benzin vor dem Einlagern des Wagens schnell ausgepumpt damit die Gummi-Teile im Tank usw. nicht kaputt gehen.
Sprit geht eh kaputt nach ein paar Monaten. Brennt zwar noch aber ob er sich im Motor noch entzündet ist fraglich. Und da ich schwer bezweifle, daß Doc damals einen Benzinfesten Container in 1885 gefunden hat - hat er das zeug wohl einfach verbrannt oder ausgekippt.
Also - kein Sprit in 1885.

Die Frage ist auch - was hat er mit dem Kühlwasser gemacht ? Seinen Wein gestreckt ? LOL


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

01.02.2004, 17:09 Uhr benzinproblem
carsten79er
Lone Starr


Posts: 27
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

so dann schreib ich auch mal mein ersten beitrag in forum.

meine meinung zu dem problem ist,
das man das thema mit dem 2. DeLorean im film auf alle fälle hätte anschneiden müssen. aber es wurde eben nichtmal besprochen.
in 1955 im 2.teil gibts ja schliesslich auch zwei davon.

die erklärungen von drehbuchschreiber bob gale etc. sind sicherlich im nachhinnein zusammengeschustert um so einen evtl. vergessenen punkt beim drehbuchschreiben wieder wett zu machen
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.05.2005, 21:40 Uhr 1985
carsten
Zeitreisender


Posts: 3
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Die Frage nach dem Mitbringen vom Benzin stellt sich gar nicht, da Doc den DeLorean versteckt im Glauben, dass Marty zurück nach 1985 reist.
Dass Marty nach 1885 reist ergibt sich durch nen reinen Zufall.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

20.07.2005, 15:24 Uhr Benzin mitbringen...
GoldieWilson
Mom bist du das?


Posts: 35
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ne Carsten, der Vorschlag war anders gemeint.

-1955: Marty erhält Brief, sieht Grabstein, reist in der Zeit zurück um Doc zu retten
-2.9.1885: Doc erfährt von seinem Vorbestimmten Tod, und des nicht vorhandenen Benzins
-3.9.1885 Doc schreibt neuen Brief an den 1955er-Marty und bittet ihn darin Benzin mitzubringen
Durch die veränderte Geschichte, hat der 1885-Marty auf einmal einen Kanister in der Hand

Fraglich ob das funktionieren würde, ich habs noch nie ausprobiert
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

20.07.2005, 15:33 Uhr Coole Idee
GrandmasterA (Admin)
Wissensch.. äh Hufschmied


Posts: 3978
Rang:
Zeitreise-Fanatiker

Ich find die Idee eigentlich gut.

Würde aber dennoch nicht funktionieren, da Marty bereits in 1885 ist. Der Brief würde zwar geändert werden, aber da Marty nicht erst noch nach 1885 reist, sondern das bereits hinter sich hat, würde er dennoch kein Benzin dabeihaben. Das einzige was sich wohl ändern würde, wäre der Brief... aber Marty könnte sich nicht daran erinnern, dass diese Zeile 1955 auch schon dringestanden hätte...

P.S.: Seh gerade, ich hab das vor mehr als 2 Jahren schon begründet (01.07.2003 - siehe weiter oben)

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.07.2005, 01:09 Uhr OUTAGAS
GreatScott!
Kronos


Posts: 119
Rang:
88 MpH erreicht

das wollte ich immer wissen:
warum konnte doc nicht seinen eigenen sprit herstellen?!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.07.2005, 22:33 Uhr Sprit
AlexVornam

Posts: 156
Rang:
auf Zeitreise

GreatScott! schrieb: das wollte ich immer wissen:
warum konnte doc nicht seinen eigenen sprit herstellen?!


Weil er keine Öl-Raffinerie hat?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

21.07.2005, 23:01 Uhr texaco
GreatScott!
Kronos


Posts: 119
Rang:
88 MpH erreicht

dann kann er sich ja eine bauen, schließlich ist er der große tüftler!
was das raffinieren von öl angeht, es ist nun wirklich nicht sooo aufwändig. (wenn man bedenkt, dass er einen kühlschrank konstruiert hat. ) und an öl mangelt es auch nicht. texas ist ja nicht weit


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Zurück in die Zukunft
  » Benzinproblem ZidZ III
[ Seiten: 1 2 3 4 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!