Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 5 Zeitreisende online:
 » 5 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » MKnight (29)
 » RobertZemeckis (31)
 » deloreanfanatiker0 (31)
 » MichaelsFan (31)
 » Rikscha (33)
 » deluxeomat (33)
 » MovieStar (35)
 » Andrew1983 (36)
 » Joschkie (38)
 » Bono (42)
 » LordHelmchen (47)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten  [andere]
  » Erste Zeitreise mit Einstein
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

27.10.2006, 19:41 Uhr Erste Zeitreise mit Einstein
Domsen
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 2
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Hallo, ich habe mal eine Frage bezüglich der Ersten Zeitreise mit Einstein.

Wie wir ja alle wissen, hat Doc seinen Hund Einstein auf die erste Zeitreise geschickt. Da der Delorean eine relativ hohe Geschwindigkeit bei Start und Ankunft hatte, frage ich mich, wie die der Delorean noch auf dem Parkplatz zum stehen kam. Überlege schon einige Jahre wie das abgelaufen sein soll. Vielleicht hat ja jemand von euch die passende Antwort parat. Danke im vorraus.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

27.10.2006, 20:27 Uhr .
schmaggo83
denkt 4-dimensional


Posts: 163
Rang:
auf Zeitreise

Äh... Bremshebel auf der Fernsteuerung bis zum Anschlag betätigen - voilá!
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

27.10.2006, 20:46 Uhr Achja die Fernsteuerung
Domsen
Zeitreisender

Threadstarter

Posts: 2
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Natürlich die Fernsteuerung. Ich habe immer gedacht ein Hund kann ja nicht die Bremse betätigen. Dankesehr
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

29.12.2006, 21:05 Uhr Theorie #2
Mark
Timetreveller


Posts: 12
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Hallo, ich glaube es ist so:
Doc hält den Gas Hebel für den Delorean fest bis kurz vor dem Zeitsprung. Er lässt den los und danach später saust der Delorean in die Zukunft, das Auto hat ja noch 88 mph.
Fällt euch was auf, der Delorean ist nicht mehr in der Reichweite der Fernbedienung. Was passiert mit einem Ferngesteuertes Auto was nicht mehr in der Reichweite ist ? Es geht aus.

Eine kleine Sache noch, im Moment wo der Delorean mit Eini den Zeitsprung macht, hinterlässt der Delorean die zwei typischen Feuerspuren (gerade und paralel) wen der Delorean wieder erscheint macht er eine drehbewegung, warum?
Danke und bis bald
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

29.12.2006, 22:01 Uhr Ich ...
Hoverboardshop
Du warst gestern hier


Posts: 59
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

... glaube das der Delorean die halbe Drehung macht, weil wenn man bei einem Auto bremst bricht es irgendwann aus gerade wenn die Straße nass ist.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.01.2007, 15:02 Uhr Vergangenheit statt Zukunft
A2K
Zeitreisender


Posts: 2
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Wie hätte sich eurer Meinung nach die Szene der ersten Zeitreise von Einstein abgespielt, hätte Doc Einstein anstatt eine Minute in die Zukunft eine Minute in die Vergangenheit geschickt?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.01.2007, 16:46 Uhr Ripple Effekt
Berserker
Wow, das ist stark!


Posts: 80
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Dann hättte sich die Zeit durchgerippelt

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

07.01.2007, 17:11 Uhr Vergangenheit statt Zukunft
CordonJunge
Zeitreisender


Posts: 12
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

...dann wäre Einstein aufgetaucht, bevor er los geschickt würde.

unzwar in dem moment, wo doc beginnt denn Delo mit der Fernsteuerung zu fahren.


(Dieser Beitrag wurde am 07.01.2007, 18:36 Uhr von CordonJunge editiert.)
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

08.01.2007, 21:28 Uhr Rippelei
Bense
Im Raum-Zeit-Paradoxon


Posts: 138
Rang:
88 MpH erreicht

Wäre aber durchgerippelt worden. Doc wollte wohl zu diesem Zeitpunnkt ein mögliches Paradoxon verhindern. Er kann - selbst nicht im ZidZ-Universum - nicht ankommen, bevor er losgeschickt wurde Naja, kann schon, theoretisch, aber irgendwann stehen dann 100 Einsteins auf dem Parkplatz, und alle mit derselben Fernbedienung steuern...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

08.01.2007, 23:05 Uhr naja 100 einsteins
hummelmann
Geblitzdingst


Posts: 84
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

eigentlich immer nur einer......das problem tritt auf wenn er den einstein der noch nicht in die vergangenheit geschickt wurde losgeschickt wird.....es stehen dann zwei fahrzeuge da und beide regieren gleich mit der fernsteuerung...das heisst er schickt beide in die vergangenheit und die welt das universum und einfach alles wie wir es kennen geht unter
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.01.2007, 20:11 Uhr Fehlende Energie
A2K
Zeitreisender


Posts: 2
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

...aber der DeLorean mit Einstein der schon eine Minute zurückgereist ist hat ja gar kein Plutonium mehr, also auch keine Energie für eine zweite Zeitreise. Somit würde dieser Wagen nur beschleinigt ohne einen Zeitsprung zu vollziehen.
D.h. er würde wohl irgendwo an einer Mauer zerschellen und die Zeitmaschine wäre zerstört, aber nicht das ganze Universum...

Und Einstein wäre tot...
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.01.2007, 23:05 Uhr oha...stümmt
hummelmann
Geblitzdingst


Posts: 84
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

ein denkfehler meinerseits......fettes sorry.....aber er würde nicht zerschellen sondern (so wie ich es sehe) an den gmc truck vorbeirasen und könnte dann vom doc noch gebremst werden
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.01.2007, 12:55 Uhr ein weiteres "Problem" bei Einsteins Reise
notic
Zeitreisender


Posts: 4
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Ich hätte auch noch eine Frage bezüglich Einsteins Zeitreise
(vllt habt ihr sie ja schon in einem anderen thread durchbesprochen -kA- ich stell sie einfach mal)
Als Doc Einsteins Uhr mit seiner Uhr vergleicht sind beide identisch (zeitlich und uhrtypisch) und Doc sagt anschließend,dass Eini eine Minute in die Zukunft reist und dann wieder hier auftaucht. Und nun verstehe ich folgendes nicht:
Zuerst sagt Doc,dass Eini eine Minute in der Zukunft sein wird und dann wieder hier aufkreuzen wird. An der Uhr,die eine Minute nach geht kann man das dann auch erkennen. Aber dann sagt Doc ,dass Einstein nichts von der zeitreise bemerkt hat,weil sie für ihn nur einen Moment gedauert hat. Aber ich dachte der DeLorean war 1 Minute in der Zukunft?! Und falls er eine Minute in der Zukunft war,müsste er doch diese Minute in der Zukunft weitergefahren sein (irgendwo auf Peabody's farm) und dann bei der Rückkehr viel weiter weg als beim Verlassen der Zeit zurückkehren.... und wie schon in einem der vorrigen Posts erwähnt,der DeLorean hatte nur 1 ladung Plutonium - wie konnte der Wagen dann zurückkommen???

Wahrscheinlich habe ich irgendwo einen dicken Denkfehler -hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

19.01.2007, 14:08 Uhr Einsteins Zeitreise
CordonJunge
Zeitreisender


Posts: 12
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Einstein macht EINE Fahrt in die Zukunft. Er reist 1 Minute in die Zukunft.
Die Reise geht von 1:20 nach 1:21. das sind eine Minute für Doc und Marty und einen Augenblick für Einstein.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

20.01.2007, 17:52 Uhr ach so ist das
notic
Zeitreisender


Posts: 4
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

hmm... sorry für die dumme Frage -die Antwort war ja eigentlich klar ^^
danke fürs schnelle Aufklären - mfg Notic
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

11.04.2007, 22:37 Uhr es war nie außer reichweite oder?
Rythmus_B
Zeitreisender


Posts: 28
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Mark schrieb: Was passiert mit einem Ferngesteuertes Auto was nicht mehr in der Reichweite ist ? Es geht aus.

nun ja, so gesehen war das auto nie aus der reichweite da er ja genau dort gelandetet is wo er losgefahren ist und da der doc dort immernoch mit der fernbedienung in der hand stand war das auto nie aus der reichweite der fernbedienung. das auto befand sich ja nicht in einer art "zwischen-zeit" in der es vom parkplatz und somit von der fernbedienung weg war oder?

Profil  eMail  www Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Fragen und Antworten
  » Erste Zeitreise mit Einstein
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!