Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 12 Zeitreisende online:
 » 12 Gäste
 » Einloggen


 

 1613 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » Robin1985 (21)
 » cares (32)
 » hannes83 (36)
 » Briefkasten (37)
 » schpendi (37)
 » Matzmatz (41)
 » Karsten (42)
 » megafan30 (44)
 » GiJoe (47)
 » Finki (51)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken
 » ZidZ.com bookmarken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2019
GrandmasterA

 
Du willst Dein eigenes Fan-Gästebuch auf ZidZ.com?
Dann komm´ in die ZIDZ.COMmunity!


Seit dem 23.Oktober 2001 haben sich 4121 Zeitreisende eingetragen.
Name:
E-Mail:
Homepage:
Wohnort:
Spam-Schutz - Löse bitte die Gleichung: 1 7    
Smile  Traurig  Big Grin  Zwinkern  Roll Eyes  Red Face  Marty  Doc  Lorraine  George  Jennifer  Griff  Marty jr.  Buford  Seamus  Clara  Clock  Flux  DMC-12

Bitte nicht zu viele Smilies benutzen! Beiträge, die nur aus Smilies bestehen, werden gelöscht!
Gleiches gilt für Spam-Einträge und reine Eigenwerbung sowie kommerzielle Links.


 Ich möchte gleich den ZidZ.com-Newsletter mitbestellen
(Das Abonnement ist natürlich jederzeit widerrufbar)!


matti limp1999 schrieb am 03.08.2007, 01:28 Uhr:
» Keine eMail-Adresse
» Keine Homepage
Zurück in die Gegenwart

Von Thomas Hillenbrand

Wirtschaftlich gesehen war der DMC DeLorean ein Flop, als Zeitmaschine in "Zurück in die Zukunft" erlangte der Sportwagen jedoch Kultstatus. Jetzt wird das Auto in kleinen Stückzahlen wieder gebaut - mit zeitgemäßen Extras und stärkerem Motor.

"Wenn man schon eine Zeitmaschine in einen Wagen einbaut, dann bitteschön mit Stil", sagt Dr. Emmett Brown in "Zurück in die Zukunft". Der Hollywood-Klassiker, in dem ein verrückter Wissenschaftler und sein junger Freund Marty mit einem Plutonium-betriebenen DMC DeLorean durch die Zeit rasen, hat den Sportwagen zu einem berühmtesten Autos der Filmgeschichte gemacht - und dafür gesorgt, dass sich knapp 25 Jahre nach Produktionsende überhaupt noch jemand an den silbernen Zweisitzer mit den markanten Flügeltüren erinnert.

Der Wagen mit der Typenbezeichnung DMC-12 ist so etwas wie der Apple Macintosh unter den Autos: eigenwillig im Design, nicht für den Mainstream konzipiert und der Philosophie des "think different" verpflichtet. Firmengründer John DeLorean wollte seinerzeit ein völlig neues Auto schaffen. Was sein ehemaliger Arbeitgeber General Motors (GM) in den siebziger und achtziger Jahren auf dem Markt brachte, erschien dem Manager fad bis mies. "Es gibt bei General Motors keine vorwärtsgewandte Antwort darauf, was die Leute heute wollen", hämte DeLorean.

Der gebürtige Detroiter, der vielleicht auch Chef des damals weltgrößten Autoherstellers hätte werden können, "feuerte GM" 1973 und beschloss, das Auto der Zukunft im Alleingang zu entwerfen. Am nötigen Selbstbewusstsein mangelte es dem hochgewachsenen Playboy nicht. Weil die Wall Street sein Projekt nicht mitfinanzieren wollte, sammelte der "Autoprinz" ("People"-Magazin) das notwendige Startkapital kurzerhand bei Entertainment-Stars wie Johnny Carson und Sammy Davis Jr. ein. Sein Werk baute die DeLorean Motor Company in der Nähe des nordirischen Belfast - und leierte der britischen Regierung für die strukturpolitische Maßnahme weitere Millionen aus dem Kreuz.

Edelstahl-Corpus, Plastik-Chassis

Ein völlig neues Auto wurde der DeLorean dann doch nicht. Aus Kostengründen kam der Sechs-Zylinder-Motor von Peugeot, Renault und Volvo, das Plastikchassis steuerte die Sportwagenschmiede Lotus bei. Dennoch war der ab 1981 produzierte Wagen zweifelsohne etwas Besonderes. Auffällig war neben den Flügeltüren (gullwing doors) vor allem die unlackierte Edelstahl-Karosserie.

Dummerweise verkaufte sich der Wagen nicht besonders gut. Das lag unter anderem daran, dass der DeLorean zwar wie ein Sportflitzer aussah, mit 132 PS jedoch arg untermotorisiert daherkam. Bereits Ende 1982 war nach nur rund 9000 Fahrzeugen Schluss. Als der Wagen dann 1985, ausgestattet mit Nuklearantrieb und Flux-Kompensator als Zeitmaschine im Kino auferstand, waren im DMC-Werk in Dunmurry längst die Lichter ausgegangen.

Weil John DeLorean ursprünglich den Verkauf von bis zu 30.000 Autos jährlich angepeilt hatte, gab es in Irland noch riesige Mengen an Autoteilen. Fast 15 Jahre nach der Pleite kaufte der Automechaniker Steve Wynne die komplette Insolvenzmasse und ließ alles nach Humble schaffen, einem Städtchen nordöstlich von Houston. Bei der DeLorean Motor Co. (Texas) lagern auf über 3700 Quadratmetern die Überreste des DMC-Projekts.

Alte Autos mit Updates

Rund 6000 DeLoreans fahren noch. "Wir verkaufen Teile und warten diese Autos", sagt Wynnes Marketingchef James Espey. "Aber es gibt auch Leute, die einen Neuwagen wollen. Die haben vor zwanzig Jahren als Teenager den Film gesehen und besitzen heute das nötige Kleingeld".

Die Texaner verkaufen jedes Jahr ein paar Autos aus dem Inventar, nochmals komplett durchgecheckt und sicherheitshalber mit einigen neuen Komponenten versehen. So haben etwa die alten DMC-Fensterheber eine Ausfallrate von hundert Prozent, deshalb werden sie bereits vor dem Verkauf ausgetauscht. Zudem möchten DeLorean-Fans Anno 2007 Extras wie Navigationssystem oder iPod-Anschluss. "Alles wird generalüberholt - das ist dann ein brandneues, 25 Jahre altes Auto", sagt Espey.

Die größte Unzulänglichkeit des DeLorean ist jedoch sein Motor. Das Aggregat gilt zwar als zuverlässig, einige haben bereits über 400.000 Kilometer auf dem Buckel. Aber wer will schon einen Flitzer mit 2,85-Liter-Motor, der nicht mehr PS besitzt als ein Golf? Die Amerikaner wollen das Problem lösen, indem sie dem alten PRV-Aggregat einen verbesserten Turbolader verpassen. "Dann sind wir bei 260 PS", behauptet Espey.

Derzeit werden die Motoren in Texas getestet, Anfang bis Mitte 2008 soll der aufgemotzte DeLorean auf den Markt kommen. Anders als sein Pendant aus "Zurück in die Zukunft" kann er immer noch nicht fliegen - aber zumindest ist er nicht in der Vergangenheit stecken geblieben.

Matze aus Lübtheen schrieb am 02.08.2007, 16:39 Uhr:
» eMail: matzebauer666#aol.com
» Keine Homepage
Hey Leute,

jetzt bin ich schon so lange ZIDZ Fan und hab jetzt erst eure Homepage gefunden. Die seite ist echt geil. Großes Lob geht an euch.

MFG, Matze

matthi aus karlsruhe schrieb am 01.08.2007, 12:57 Uhr:
» eMail: m.bregler#web.de
» Keine Homepage
endlich hab ich mal leute gefunden die genauso verrückt nach diesen filmen sind wie ich es bin...kann mir mal einer erklären warum ich jedesmal wenn ich einen dieser filme seh oder nur die titelmusik hör sofort gänsehaut bekomm..ich weiß nicht wie oft ich diese filme schon gesehen hab,iich könnt sie 100000 mal gucken. Zu eurer page kann ich nur sagen:SUPER SACHE. find es soooo geil dass ihr euch die mühe gemacht habt zu jedem filmfehler einen photobeleg zu bringen.RESPECT!!!

also weiter so
gruß Matthi

Mathias aus Sebnitz schrieb am 30.07.2007, 21:16 Uhr:
» eMail: MathiasScholze#aol.com
» Keine Homepage
Hi,

ich grüße alle ZIDZ-Fans ihr seit die besten!

MfG

Wolfgang Roemer aus HD schrieb am 30.07.2007, 15:31 Uhr:
» eMail: wolfgang.roemer#gmx.net
» Keine Homepage
DeLorean come back:
» zum Artikel

Oliver aus Stuttgart schrieb am 30.07.2007, 09:58 Uhr:
» eMail: oliver.mantel#freenet.de
» Keine Homepage
Hallo nach Hill Valley,
habe erst gestern mal wieder ZIDZ II gesehen und habe heute Deine Seite gefunden. Ich bin begeistert. Vor allem auch von der Detailverliebtheit, mit der Du die Drehorte besucht und fotografiert hast. Einfach nur klasse und perfekt den richtigen Standpunkt für das Foto gefunden.
Ich selbst habe auf diese Weise die "Bourne Verschwörung" in Berlin recherchiert und dachte ich sei der einzig Verückte der so was in der Besessenheit durchführt.
Gruß und Kompliment aus Stuttgart
Oliver Mantel

Jennifer aus hamburg schrieb am 29.07.2007, 21:13 Uhr:
» Keine eMail-Adresse
» Keine Homepage
der film ist super aber manche fehler sind unglaublich komisch!!!
GEHT JETZT ALLE INS MILLERNTOR STADION (ST.PAULI) ZIDZ AUF GROßER LEINWAND HEUTE 22.00 UHR!!!!!!!!

JoJo aus kaiserslautern schrieb am 29.07.2007, 15:47 Uhr:
» eMail: caretaker11#gmx.de
» Homepage: http://mydidgeridoo.com
Hallo,
sehr gelungene und informative Seite, weiter so. Da muss ich noch öfter wiederkommen, bis ich "durch* bin.
Viele Grüsse
JoJo
mydidgeridoo.com

Kim aus nähe Leipzig schrieb am 29.07.2007, 12:01 Uhr:
» eMail: Kimludwig#aol.com
» Keine Homepage
Die Seite ist echt klasse. Bin sprachlos.
Man erfährt hier so vieles, das ist echt abgefahren .
Bin oft auf der Seite, also bis später in der Zukunft

Kim

alex schrieb am 29.07.2007, 04:57 Uhr:
» Keine eMail-Adresse
» Keine Homepage
schon cool was man hier alles erfahrt über den film is auch mein absuluter lieblings film

Andreas aus Niederrhein schrieb am 28.07.2007, 22:36 Uhr:
» eMail: undress1412#aol.com
» Keine Homepage
Tach zusammen alle hier,

Ich liebe diesen Film schon seit ich ihn 1985 zum erstem Mal im Kino gesehen habe - und daran hat sich bis heute nichts geändert. Ihr habt hier eine tolle Seite zusammengestellt, unglaublich, dass ich heute zum ersten Mal hier lande. Ich werd' sich noch oft zurückkommen. So, jetzt stöber ich aber weiter. Bis bald - Andreas

block-lena schrieb am 28.07.2007, 15:17 Uhr:
» Keine eMail-Adresse
» Keine Homepage
also ich bin nun schon set einigen tagen immer mal wieder hier. die seite ist echt super, kann man nix sagen. hier findet fan was das fanherz begehrt die filmfehler hab ich mir aber nicht durchgelesen, sowas macht mir immer ein bissl die filme kaputt. Besonders interessant fand ich aber das Interview mit zemeckis und die snychronsprecher mal zu sehen. wobei ich sagen muss das der sprecher für marty mcfly irgendwie gar nicht mehr so klingt. aber es sind ja auch schon viele jahre vergangen.
also weiter so !

Daniel schrieb am 28.07.2007, 13:35 Uhr:
» Keine eMail-Adresse
» Keine Homepage
Coole Seite zu einer coolen Trioligie. Immer wieder lustig die Filme zu sehen, und einen klasse Soundtrack zu hören, kein Gangster Rap Hip Hop und Nu Rock Quatsch.

Zeitreise spezialist aus München Gladbach schrieb am 27.07.2007, 01:30 Uhr:
» Keine eMail-Adresse
» Keine Homepage
Ich wollte euch nur mitteilen dass Zurück in die Zukunft der schlechteste und sinnloseste Film ist, denn ich je gesehen habe! Ausserdem haben wir bald 2020 und ich habe immer noch kein fliegendes Auto und wo ist mein Hoverboard?????? Ausserdem ist der Film amateurhaft und ALLE Schauschpieler sind unterstes Niveau!!! Vorallem dieser Doc Dreckskerl würde nicht mal an einer billigen Quizfernsehsendung überzeugen! Alles in allem bin ich 10 minuten 15 mahl eingeschlafen und sogar der Soundrack war zum kotzen, ganz abgesehen vom dürftigen Bonusmaterial! Die ganze Aufmachung und die Kullise erinnert mich stark an eine Schulaufführung aus den 80ern und der Film ist ohne Liebe gedreht worden, das merkt man schon beim Intro! Man merkte das derRegisseur keine Ideen hatte und ein Schrottfilm bastelte! Der Film hat änlichkeiten mit anderen änlichen Produktionen! Ihr solltet euch schämen was ihr der Filmindustrie angetan habt. Hart arbeitende Filmleute wie Kevin Costner oder Adam Sandler seit ihr was schuldig, sie sind es die Geschichte geschrieben haben! Aber ich habe eine gute Nachricht. Für euch Pappnasen habe ich meine Top Five gepostet: Waterworld, Postman, Anaconda
Ultraviolet, underworld!

Anmerkung:
Übrigens: Mönchengladbach, nicht München Gladbach

CoCo aus Bad Bergzabern schrieb am 26.07.2007, 19:08 Uhr:
» Keine eMail-Adresse
» Keine Homepage
Einfach nur hammer geil hier=)=)=)=) gute Arbeit....vor allem sieht MJF immer so hammer geiloo aus *schwärmenderTeenie^^*

SARAH aus EF schrieb am 24.07.2007, 10:56 Uhr:
» Keine eMail-Adresse
» Keine Homepage
hi, habe mir mal die zeit genommen hier etwas rum zu stöbern. muss sagen da steckt echt viel arbeit dahinter, aber mir ist da etwas aufgefallen das ich bemängeln muss, hoffe das nimmst du mir nicht übel aber das ist eh ein streitthema.
du hast bei deinen filmfehlern die uhr bemängelt
das die "4" falsch dargestellt ist, aber das stimmt nicht die römische "4" wird mit einem strich und einem v dargestellt (IV) da das v=5 bedeutet, und ein strich vor dem jeweiligem zahlzeichen minus bedeutet ( also 5-1=4). aber auch der wecker ist nicht unbedingt falsch, da es eine modeform, bzw eine andere zeit war in der man die 4 so schrieb, heute würde man eher sagen es ist wie eine individuelle handschrift, also ist beides korrekt. die uhren werden nur zu verschiedenen zeiten hergestellt, bzw von verschiedenen herstelllern sein.
dennoch ist die seite echt klasse

Anmerkung: Diese Diskussion hatten wir schon öfters... Die Antwort darauf gibt es HIER

Ju aus Flensburg schrieb am 23.07.2007, 21:10 Uhr:
» Keine eMail-Adresse
» Keine Homepage
Grundgütiger... Echt ne ziemlich coole Seite!

alex aus nuernberg schrieb am 23.07.2007, 08:18 Uhr:
» eMail: zigeuner-wahrsagepfad#hotmail.de
» Keine Homepage
tolle seite.schade das es die zeit reise nicht in echt gibt, wuerde vieles anders machen!gruss alex

[x] ich-halt [x] aus ---at the Graveyard---xD schrieb am 22.07.2007, 17:51 Uhr:
» eMail: land_of_the_deadq#hotmail.com
» Homepage: http://jajaja.piczo.com
heyheyhey!!! gailoooo seite! echt cool!! ich selbst finde den erst'n teil am best'n! aba die andere'n teile sind auch generell sehr gut! naja sonnige grüße an eush!

Simon aus Friedrichshafen schrieb am 22.07.2007, 12:20 Uhr:
» eMail: gargaschlumpf#freenet.de
» Homepage: http://www.simon.kaessheimer.de.vu
Ich mach's ganz kurz ( es wolen sich schließlich noch andere eintragen ) :

>> Ne richtig coole Website,
von A - Z

Nur weiter so !!

Tüdelü


elena aus selm schrieb am 21.07.2007, 12:03 Uhr:
» Keine eMail-Adresse
» Keine Homepage
tja....zurück in die zukunft ist mein lieblings film ich lobe den typ der sich die'se geschichte ausgedacht hat.... ich finde es nur sehr schade das die zeitmaschiene im dritten teil zerstört wird als ich den film das erstemal gesehen hab, musste ich fast weine weil sie kaputt gegangen ist und ich dinde es nicht gut das es keinen 4 teil gibt wo doc zurück in die zukunft (1985) kommt wenn ich marty wär, wär ivh sehr traurig das doc weg ist....und ich finde es sehr schade das m. j. fox schon mit 25 diese dooooofe krankheit bekommen hat...eer ist doch soooooo süß!!!

Bianca aus NRW schrieb am 21.07.2007, 08:40 Uhr:
» eMail: redaktion#treff-stars.de
» Homepage: http://treff-stars.de
Halli Hallo, wow ich bin richtig begeistert von dieser tollen Homepage. ich bin auch ZidZ Fan und kann eigentlich nie genug bekommen.Schade das es keine weiteren Teile gibt. Ich wünsche euch noch viel spaß mit dieser tollen Homepage und kommt doch mal auf meiner Homepage vorbei. Liebe Grüße, Bianca

Nuno aus Hamburg schrieb am 19.07.2007, 10:28 Uhr:
» eMail: oliveira#addcom.de
» Keine Homepage
na das macht doch laune. da werd ich mir doch noch heute mindestens einen film der trilogie anschauen.

René schrieb am 18.07.2007, 14:04 Uhr:
» eMail: mopses#web.de
» Homepage: http://www.aggressive-jugend.de.tl
Einfach HAMMER die seite!!

Lutz aus aachen schrieb am 18.07.2007, 00:00 Uhr:
» Keine eMail-Adresse
» Keine Homepage
Tach. 1A Film 1A Seite!

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81 

82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163



conan hat leider kein Foto hinterlegt

conan (54)
zuletzt online: 15.01.2008



1613 Zeitreisenden gefällt ZidZ.com auf Facebook!
Jetzt Fan werden
und Updates erhalten!



Der Tag, zu dem Marty in die Zeit zurückreist, ist der 5. November. Das gleiche Datum ist das Ziel einer Zeitreise in "Time After Time" (1979). Der 5. November ist außerdem der Geburtstag des Vaters von Drehbuchautor Bob Gale! Gales Vater hat ihn außerdem auf die Idee der Geschichte gebracht. Als er das alte Jahrbuch seines Vaters durchstöberte, fragte er sich, ob sie wohl Freunde gewesen wären, wenn sie zusammen zur Schule gegangen werden. Die Idee eines Teenagers, der seinen Eltern als Schüler begegnet, war geboren.






Artikel bestellen

Soundtrack CD - Teil III
   

Webseiten-Design © 2001-2019 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!