Seite  Film-DB

  » Wo suche ich was?
 Forum  Mitglieder
 


Die ultimative  
Zurück in die Zukunft-  
Fan-Community!  



  
         



 

 Im Moment sind
 9 Zeitreisende online:
 » 9 Gäste
 » Einloggen


 

 1730 Zeitreisenden
 gefällt ZidZ.com auf FB
 » FB-Updates ansehen
 » jetzt Fan werden



 

 » Startseite
 » Neu auf ZidZ.com
 » Gimmicks auf ZidZ.com
 » Gästebuch
 » ZidZ-News
 » DVD-Infos
 » DVD-Bonus-Vergleich
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » ZidZ-Fanshop
 » Meine Film-Fanartikel


 

 » Wusstest Du das?
 » Film-Fehler
 » Fragen & Antworten
 » Drehorte
 » Secrets of BTTF Trilogy
 » Herausgeschnitten
 » Alternative Drehbücher
 » Die Zukunft
 » Hill Valley
 » Die Zeichentrickserie
 » BTTF - The Ride
 » Teil IV?
 » Logos international
 » Was haben wir gelernt?
 » Chronologie
 » Courthouse Square
 » Courthouse Square 360°
 » Déjà-vu
 » Zeitreisen
 » Das andere Ich
 » Synchro-Vergleich


 

 » Forum
 » Was ist die Community?
 » Anmelden
 » Einloggen
 » Mitglieder-Übersicht
 » Mitglieder-Geburtstage
 » Mitglieder-Sammlungen
 » Fans in Deiner Nähe
 » Fan-Fiction
 » Fan-Art
 » Sofort-Message
 » FAQ / Hilfe

 Heute haben Geburtstag:
 » timemaschin (28)
 » MartyMcFly87 (34)
 » spader (34)
 » Laemmi (38)
 » Tschilo (39)
 » boessi (43)
 » Mitglieder-Geburtstage


 

 » Fantreffen 2003
 » Fantreffen 2004
 » KnightCon 2004
 » Lauscherlounge 2005
 » Fantreffen 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2005
 » ZidZ-Kino-Nacht 2006
 » Fantreffen 2006
 » Fantreffen 2007
 » Fantreffen 2008
 » Fantreffen 2009
 » ZidZ-Kino-Nacht 2010
 » Fantreffen 2012
 » Film & Comic Con 2015
 » German Comic Con 2016
 » German Comic Con 2017
 » German Comic Con 2019


 

 » Musik
 » DVD-Infos
 » Fan-Filme


 

 » Bio- und Filmografien
 » Synchronsprecher
 » ZidZ-Hörspielabend 2005
 » Interview Michael J. Fox
 » Interview Sven Hasper
 » Interview Sven Hasper
     und Lutz Mackensy

 » Chat-Log Bob Gale
 » Treffen mit den Stars
 » Treffen mit Chr. Lloyd
 » Treffen mit Tom Wilson


 

 » ZidZ.com als Startseite
 » Seite drucken

 » Gästebuch
 » Kontakt-FAQ
 » Kontakt
 » Banner
 » Webmaster
 » Impressum / Disclamer
 » Datenschutz
 » Cookies
 » ZidZ.com in der Presse
 » ZidZ.com sagt Danke
 » ZidZ.com-Flash-Intro
 » Links

 » Mein K.I.T.T.-Replika
 » Meine Film-Fanartikel



© 2001-2021
GrandmasterA

 

Forum Board Thread Antwort Suche
» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler  [andere]
  » Regen am Ende von Teil II
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
[ Seiten: 1 ]

06.08.2004, 00:38 Uhr Regen am Ende von Teil II
dts
Great Scott!

Threadstarter

Posts: 68
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Hab mir heute mal wieder den zweiten Teil angeschaut. Das erste Mal seit ich die DVDs umgetauscht habe!!!
Naja, da ist mir aufgefallen, dass es am Ende von Teil II, wo Marty den Brief von Doc aus dem Jahre 1885 überreicht bekommt, aus Eimern schüttet. Es regnet wirklich heftig. Als Marty dann allerdings zu dem Doc aus 1955 eilt, der gerade Marty in die Zukunft geschickt hat, regnet es nicht mehr. Es scheint auch nicht geregnet zu haben, denn Docs Jacke ist eindeutig komplett trocken!!! Meiner Meinung nach ein Fehler, was meint ihr???
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.08.2004, 05:49 Uhr Entfernung
AlexVornam

Posts: 156
Rang:
auf Zeitreise

Nun ja, die Lion Estates sind ja doch ein Stückchen vom Courthouse entfernt, möglicherweise hats da noch nicht angefangen zu regnen und Marty war einfach schneller als der Regen?
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.08.2004, 11:17 Uhr Unwarscheinlich
dts
Great Scott!

Threadstarter

Posts: 68
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Mir erscheint das ein wenig unwarscheinlich. Denn, als Marty auf Doc trifft ist das Gewitter schon vorbei. Das Gewitter besteht am Courthouse eigentlich nur aus ein bisschen Sturm und dem Blitzeinschlag. Und dennoch hat es dort anscheinend nicht geregnet und da der Sturm etc vorbei sind, wird es auch nicht mehr anfangen...
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

06.08.2004, 15:43 Uhr ...
JoeStatler
PAGE ENERGY REACTOR


Posts: 178
Rang:
auf Zeitreise

Ich würde nicht sagen, dass es nur ein kurzes Gewitter war.
Am Anfang von Teil 3 (Marty bringt Doc nach Hause) regnet es wie verrückt.
Ich denke, dass das Gewitter sehr langsam über die Stadt gezogen ist, bis es dann letztlich überall geregnet hat.
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.10.2004, 12:27 Uhr Vom Regen in die Traufe
ChrisMcRush
Its Howdy Doody Time


Posts: 56
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Ja, der Regen. Das ist sowieso so eine Sache.

Ich denke auch, dass es beim Courthuose viel nasser und regnerischer sein müsste. Immerhin war das ein Gewitter von dem die Menschen in Hill Valley noch 60 (!) Jahre später sprechen. Und das Marty den Regen überholt haben soll, ist eigentlich sehr unwahrscheinlich, da es immerhin (ich glaube) 6 Meilen zurück nach Hill Valley sind. (oder waren es ?)

Allerdings sagt Doc im 2. Teil zu sich selbst: "Es wird ein höllisches Gewitter geben! Wind, Donner, Blitze!" - Kein Regen wird erwähnt. Das ist allerdings sehr unwahrscheinlich, vor allem da es meines Erachtens nach später beim Vorspann um Docs Haus herum wieder regnet!!

Aber noch eine andere Sache, die Mit dem Regen zu tun hat: Als Marty am Ende von Teil 2 den Brief von Doc durchließt, ist er vom Regen praktisch sofort durchweicht, aber als dann das Datum des Briefes in Großaufnahme gezeigt wird, sieht man nur ein paar dunkle Tropfen.

Die kann das sein?

Meine einzige logische Erklärung wäre, dass das Datum auf der letzten Seite stand, und diese Seite vorher von den anderen Seiten vom Regen abgeschirmt wurde. Was meint iher dazu?

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

09.10.2004, 12:59 Uhr Regen + Uhr
soletti
vom Planeten Vulkan


Posts: 362
Rang:
Profi-Zeitreisender

ChrisMcRush schrieb:

1.) Immerhin war das ein Gewitter von dem die Menschen in Hill Valley noch 60 (!) Jahre später sprechen.

2.) Als Marty den Brief durchließt, ist er vom Regen durchweicht, aber als dann das Datum des Briefes in Großaufnahme gezeigt wird, sieht man nur ein paar dunkle Tropfen.

Meine einzige logische Erklärung wäre, dass das Datum auf der letzten Seite stand, und diese Seite vorher von den anderen Seiten vom Regen abgeschirmt wurde.


1.) Wenn die Uhr am Hauptplatz jahrzehntelang kaputt ist, werden die Bewohner schon wissen warum, egal wie stark das Gewitter war.
Außerdem dürfte man das auch in der Schule lernen. Biff sagt ja im 2. Teil auch zu Marty, dass er gut in der Schule aufgepasst hat.

2.) Die Idee mit der letzen Seite ist gut, besonders wenn man bedenkt, dass der Briefträger sich mit einem Regenschirm zu Marty stellt und so die Seiten nicht mehr so nass werden können.
Profil   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

03.11.2004, 21:59 Uhr Korrekt
markus8842
Zeitreisender


Posts: 11
Rang:
Zeitleitung eingeschaltet

Laut Buch stand das Datum auf der letzten Seite bei der Unterschrift

Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

05.11.2004, 01:02 Uhr Genau!
ChrisMcRush
Its Howdy Doody Time


Posts: 56
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert


Ja, glaube auch dass man dass in der Schule mitbekommt. Vielleicht zwar nicht in einem Internat in der Schweiz, aber zumindest irgendwie in der Grundschule oder so....


Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

23.12.2004, 19:25 Uhr Regen bzw.Wasser in ZidZ
Reiskorn
Zeitreisender


Posts: 51
Rang:
Fluxkompensator fluxuiert

Also bei ZidZ ist das mit dem Regen immer so eine Sache.
z.b. Teil 1: als marty bei lorraine zu hause ist und sie alle beim Essen sitzen regnet es in strömen.Als marty doc's Haus findet ist er total trocken und auch der bürgersteig ist trocken.



Teil 2: Marty steht auf dem gewässser mit dem Hoverboard ,als biff mit seinem Killerboard ankommt ,springt marty ins wasser. Als er raus kommt, wird seine jacke getrocknet. Aber komischerweise sind seine Haare auch zum großteil trocken. Und durch die kurze lüftung durch die jacke können ja wohl nicht die kompletten Haare trocken werden.
Profil  eMail  - Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

23.12.2004, 20:51 Uhr Och naja
Bense
Im Raum-Zeit-Paradoxon


Posts: 138
Rang:
88 MpH erreicht

Also wenn's die Jacke kann, dann kann's auch seine Frisur. Davon abgesehen das seine Frisur eine Aufnahme später wieder föhnfrisch und haarspraybehandelt aussieht, als er dem Mädchen ihr Hoverboard wieder zurück geben will.

GrandmasterA:
... was natürlich schon bei den Filmfehlern steht



(Dieser Beitrag wurde am 24.12.2004, 12:51 Uhr von GrandmasterA editiert.)
Profil  eMail   Beitrag bei Antwort zitieren  | Beitrag editieren

» ZIDZ.COMmunity-Forum
 » Filmfehler
  » Regen am Ende von Teil II
[ Seiten: 1 ]
[ Antworten: Nur eingeloggte Benutzer ]
   

Webseiten-Design © 2001-2021 Andreas Winkler alias GrandmasterA für ZidZ.com
"Zurück in die Zukunft" steht unter Copyright von Universal City Studios, Inc. und Amblin Entertainment, Inc.
Bitte beachte dazu auch die Copyright-Hinweise im Disclaimer!